Falls Sie den Newsletter nicht korrekt sehen sollten, klicken Sie bitte hier  
 

Newsletter Orgeljahr: Termine Mai & Juni

 

Sehr geehrte Freunde der Orgelmusik!

 

Nachdem auch die Passions-Orgelmusik mit Johannes Geffert an der Orgel und Armin Drack am Lesepult viel Zuspruch gefunden hat, folgen nun vier weitere Konzerttermine.
Gleich morgen (Freitag) Abend wird die Querflötistin Monika Pfennigs in der schönen Akustik der Annakirche schwelgen, von mir an der Orgel begleitet (jeweils nebst Solostücken).

 

Inzwischen wird für den Konzertbesuch kein Impfnachweis mehr verlangt.
Weiterhin muss aber eine FFP2-Maske getragen werden.

 

Besonders empfehlen möchte ich Ihnen das Konzert mit dem Fink-Lehnen Duo: Ein musikalischer Zyklus für Posaune & Orgel, komponiert nach den Buntglasfenstern der Kirche Notre-Dame des Neiges in Alpe d´Huez (Frankreich). Musik zwischen Moderne und Jazz, Komposition und Improvisation.

 

Auf Wiedersehen in der Annakirche ?

Ihr
Kantor Klaus-C. van den Kerkhoff

 

*************************************************************************

13.05.2022(Fr, 20 Uhr)
Annakirche, Annastraße, 52062 Aachen
Konzert für Flöte & Orgel
Mit Monika Pfennings & Klaus-C. van den Kerkhoff (Orgel)
Das Programm bietet Originalkompositionen und Arrangements von Johann Sebastian Bach, Johann Ludwig Krebs, Georg Philipp Telemann, Jehan Alain, Zsolt Gárdonyi u.a.
Die Querflötistin Monika Pfennigs studierte an der Musikhochschule Köln Abteilung Aachen und schloss ihr Studium an der Abteilung Wuppertal bei Uta Linke mit der Künstlerischen Reifeprüfung ab. Ergänzend nahm sie an Unterricht und Meisterkursen im In- und Ausland teil. Eintritt frei

 

14.05.2022(Sa, 18 Uhr)
Annakirche, Annastraße, 52062 Aachen
Samstagmusik
mit Klaus-C. van den Kerkhoff
30 Minuten Orgelmusik, auch zum Zusehen
Seit 2005 finden im Sommerhalbjahr monatlich die „Samstagsmusiken“ in der Aachener Annakirche statt: Ein halbstündiges Orgelkonzert am frühen Abend, bei freiem Eintritt und mit der Möglichkeit, auf der geräumigen Orgelempore dem Spiel des Solisten auch zuzusehen. Auch für Familien eine Möglichkeit, mit Kindern „richtige“ Musik im Konzert zu erleben.
Eintritt frei

 

25.05.2022(Mi, 10.45 Uhr)
Annakirche, Annastraße, 52062 Aachen
Vormittagskonzert
mit: Klaus-C. van den Kerkhoff (Orgel) & Monika Pfennigs (Flöte)
Orgelmusik mitten in der Woche – am Mittwochvormittag in der Annakirche. Das gibt es alle zwei Monate, in der Reihe „Vormittagskonzert“. Diese Konzerte dauern 45 Minuten und beginnen um 11 Uhr. Ab 10.45 Uhr gibt es eine Einführung in das Konzertprogramm.
Als Besonderheit findet der Termin am 25. Mai unter Mitwirkung der Flötistin Monika Pfennigs statt. Sie wird an der Orgel begleitet von Klaus-C. van den Kerkhoff.
Eintritt frei

 

03.06.2022(Fr, 20 Uhr)
Annakirche, Annastraße, 52062 Aachen
Fink/Lehnen-Duo mit „Vitraux“
Konzert für Posaune & Orgel

VITRAUX
Elmar Lehnen und Hansjörg Fink vertonten die dreizehn Fenster der Kirche Notre-Dame des Neiges in Alpe d´Huez (Frankreich), die sich zwischen den bogenförmigen Gewölbepfeilern der Kirche befinden und die vom Künstler Jean-Marie Pirot, genannt Arcabas, hergestellt wurden. Sie veranschaulichen Szenen aus dem Evangelium nach Markus. Von 1990 bis 2002 hergestellt, wurden diese Kirchenfenster von den Glasmeistern Francoise Montfollet, dann Christophe Berthier gefertigt und vom Handwerksmeister Leon Sert angebracht. Fink und Lehnen komponierten in ihrer typischen Klangästhetik und der Thematik entsprechend für jedes Fenster ein individuelles Stück und zeichnen mit musikalischen Mitteln ihre Version der außergewöhnlichen Kunstwerke. Die Fenster werden in einer 13-monatigen Serie ab September 2021 auf ihrem eigens dafür erstellten YouTube-Kanal in Bild und Ton präsentiert.
www.musikfuerorgelundposaune.de, www.hansjoergfink.com

Eintritt 10 Euro (ermäßigt: 5 Euro), Karten an der Abendkasse ab 19.30 Uh

 

Evangelische Kirchengemeinde Aachen, Kantor K.-C. van den Kerkhoff,
Haus der Ev. Kirche, Frère-Roger-Str. 8-10, D-52062 Aachen | Impressum | Datenschutz

Falls Sie Ihr Newsletter-Abonnement ändern oder kündigen wollen, klicken Sie bitte hier.